Fotomodul

  Home     letzte Überarbeitung: 14.10.2015

Planung

Rollmaterial zu fotografieren ist nicht immer so einfach. Entweder hat es einen unruhigen Hintergrund oder es steht in Baum oder Oberleitungsmast zwischen Linse und Fotoobjekt.

Und die Ausleuchtung ist meist auch nicht optimal.

  zurück zum Seitenanfang

 

Fotomodul

Drum schwebt mir ein Kleinmodul vor, das nur ein fertig geschottertes Gleis hat, einen ruhigen einfarbigen Hintergrund (weiss?), eine Oberleitung und eine fixe Aufnahme für meine Digitalkamera und den Blitz. Und für die bessere Ausleuchtung werden Reflektionsflächen fix montiert.

  zurück zum Seitenanfang

 

Ständer für Module fotografieren

Ein Wunsch in der sNs-Modulgruppe ist, jedes Modul aus verschiedenen Blickwinkeln zu dokumentieren und fotografieren. Damit diese grade von oben aufgenommen werden können, braucht es eine Leiter und einen trittsicheren Fotograf - oder eine kleine Halterung, welche die Module in einer leicht geneigten Position zum Fotograf hält.

Mit dem grossen Fotohintergrund in schwarz gibt es dann die gewünschten Fotos, ohne Leiterkletter- und -turnerei.

  zurück zum Seitenanfang

 

Realisierung

Das Modul wird im Jahre 2008 gebaut. Und wenn es sich bewährt, stelle ich dies an Treffen zur Aufnahme von Rollmaterial zur Verfügung.

Der Ständer soll beim Frühlinstreffen 08 schon zum den Einsatz kommen.

  zurück zum Seitenanfang