Modul 13 - Baumodul

  Home     letzte Überarbeitung: 29.09.2015

Vorgeschichte

Das damals unfertige Modul 7d der PAAT hat 2007 und 2008 in Stuttgart zu diversen guten Gesprächen geführt!

Nicht nur Besucher, sondern auch alte Modellbauer und Modul-Hasen haben hier mit uns über das Innenleben und den Aufbau der Landschaft interessante Gedanken und Erfahrungen ausgetauscht. Wer wie seine Landschaft baut oder wer auf welche eigene Erfahrungen schwört. Da mein Aufbau sehr einfach und die Grundgestaltung der Landschaft sehr schnell geht, habe ich mich entschlossen ein Modul zu bauen, auf dem man die diversen Bauschritte sieht.

  zurück zum Seitenanfang

Planung

Die Detailplanung ist abgeschlossen. Es soll eine gerade Doppelspur mit Tunnel geben. Der Hügel über dem Tunnel wird bewaldet sein, das flachere Gelände grün. Dazu ein Weiher, eventuell mit einem Inseli.

Für die bebilderte Beschreibung des Baus wird eine Rückwand auf der jeweiligen Bedienerseite montiert.

Das Baumodul ist absolut unabhängig vom Ensemble Lengwil einsetzbar.

Eigentlich sollten noch folgende Technikteile eingebaut werden:

- ein Streckenblock
- ein Magnettest
- eine Geschwindigkeitsmessstrecke mit Anzeige
- eine Messstelle für das Lichtprofil

Dies wird aber auf ein anderes Modul integriert.

  zurück zum Seitenanfang

Skizze Modul

Skizze Rückwand

Skizze Werbefront

Realisierung

Der Bau ist abgeschlossen!

Im Baubeschrieb wird der Werdegang des Modules dokumentiert. Dazu werden laufend die Anleitungen mit Wissenswertem und Fotos gefüllt und aktualisiert.

Erst wenn die Dokumentation komplett und alle Beschriebe fertig geschrieben sind, wird es eine News geben.

Baubeschrieb

  zurück zum Seitenanfang