News 2010

  Home     letzte Überarbeitung: 14.10.2015

31. Dezember

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres 50 Jahre Spur N fuhr das NCI Mitgliedermodell 2010 ins Atelier. Es wurde für PAMoB mit sNs-Logos beklebt und mit Modulen gefüllt. Der VW Bus mit Hochdach ist nun unterwegs zum nächsten Treffen ....

Damit verabschieden wir uns vom Jahr 2010!

sNs mit dem Jubi-Bus unterwegs zum nächsten Modulertreffen!

30. Dezember

5 Jahre bin ich nun dabei: im Forum von !

Suchst Du Gleichgesinnte? Brauchst Du Hilfe beim Hobby? Hier findest Du die Freunde der Schweizer Modelle in Spur N. Und natürlich alles über die "verrückten" Moduler.

12. Dezember

 

Nach den diversen Ausstellungen braucht das Rollmaterial Unterhalt. Dabei wurden auch die letzten Anschaffungen fotografiert und ins die Homepage gestellt.

Rollmaterial

SBB Swiss Express, der erste Zug der SBB mit Neigetechnik - ein meinerseits lange gehegter Wunsch ging in Erfüllung!

4. Dezember

                             

Zum letzten Mal dieses Jahres waren das Annahorn und alle anderen -Module auf Reisen. Die Moduler präsentieren sich und ihre Module am Samstag 4. Dezember an der Reppischtaler Börse! Es war ein erfolgreicher Tag mit vielen guten Gesprächen und interessanten Begegnungen.

22. November

 

Wir sind wieder zurück. Leider hat es nur Fotos von anderen Fotografen gegeben.

sNs

NCI

NCI YouToube Videos

ein PAMoB-Zug unterwegs im Tor zur N-Welt

jetzt sind wir auch textil komplett ausgerüstet!

16. November

Ab 18.11. sieht man uns in Stuttgart an der 5. N-Convention!

12. November

Der Endspurt hat begonnen. Das Gleisbild ist vorverdrahtet. Aber das Wochenende ist noch laaaaaaang.....

das neue Gleisbild auf dem Stellpult

6. November

grauer gut gereifter Käse?

Die Steuerung macht auch beim Gleisbild Fortschritte. Am Sonntag ist bestücken und löten angesagt.

Nein - das abgesetzte Fernsteuermodul für die EU-Seite - fertig gebohrt

Halloween

 

Zur Erholung vom Stress im Büro und um was Anders zu Denken, wurde dieses Weekend intensiv am Steuerungsumbau gewerkelt!

Der neue Steuerkasten ist fertig, die Gleisbildplatte ist da, die Kabel werden um- und neu verlegt. Und immer mal wieder  gelacht und gefreut an gelungenen Teilschritten.

der Drahtverhau wird ausgebaut (optische Zugspitzeerkennung)Steuerkasten V2ein bisschen Elektronik zwischen optischer Erkennung und Digimoba-Stuerung

30. Oktober

 

Heute wurde eine neue Re 4/4 I Pendelzugversion an die Werkstätten der PAMoB übergeben. Nach dem obligaten Fest- Imbiss gingen die Maler an die Arbeit und machten die Lok mit zwei Farbpunkten zum Eigentum der PAMoB.

Rollmaterial

SBB Re 4/4 I in der Pendelzugversion

23.-25. Oktober

 

sNs und PAMoB waren an diesem Wochenende in Nyon an der RAILEXPO. Auf einer interessanten Anlage zeigten wir viel Betrieb.

Bilder auf der sNs Homepage
Expo-Seite

auch die Preiserlein genossen den schönen Ausblick auf den Bahnhof

ab 4. Oktober

So, das Modülchen (Arbeitsname) ist im Bau. Seit heute Abend sind Bleistift, Stichsäge, Schrauber, Kleber und Wasser in der Hand von NOA an der Arbeit.

Modul 7e

14. September

Neben vielen Detailplanungen haben die ersten Arbeiten an der PAAT Verkabelung begonnen. Die Löcher für die IRRM wurden herausgearbeitet. Schwelle und Schotter raus, Löcher für Kabel und Draht - passt! Und damit nicht viel rausgefräst werden muss, sind die Teile höhenoptimiert gelötet!

IRRM im Schattenbahnhof - hier wird nicht geschottert, nur geklebt

27. August

 

Für die Zugserkennung sollen  in der PAAT IRRM eingesetzt werden. In den letzten Tagen wurden 30 dieser Bauteile zusammengebrutzelt.

SMD-Teile handlöten - das geht kaum mehr ohne Lupe. Der Direktor und dessen Augen werden alt ......

Auslegeordnung vor dem zusammelöten

25. August

Nach dem Austausch der Drehgestelle war der Steuerwagen zwar (realistisch) niedriger, aber er hakelte in den Kurven. Mit dem Fräser wurde das Problem gelöst.


Rollmaterial

24. August

Seit Samstag stehen 4 neue Wagen in den Ateliers der . Der Direktor ist hin und weg, denn die  Wagen sind eine wahre Freude.
 

Rollmaterial

14. August

Damit auf der europäischen Seite der PAAT die Züge kontrolliert vor der Tunneleinfahrt gebremst und angehalten werden können, muss für den Bremsweg ein neues kurzes Modul gebaut werden.

Modul 7e

13. August

Heute sind noch 30 unbedruckte weisse Hbis bei der eingetroffen. Was damit geschieht? Kleines Geheimnis ......

 

Rollmaterial

3. August

 

Mit der neusten Version der Trackswitch Steuerung fiel der Startschuss für den Um- und Ausbau der PAAT-Steuerung!

Ziel: Stuttgart 2010 läuft die PAAT wie eigentlich schon immer gewünscht. Stressfrei für das Stellwerkpersonal!

Digimoba Elektronik                              PAAT-Steuerung

17./18. Juli

Das -Modul Luzital  entsteht in den Werkstätten von und . Einmal mehr stellen wir fest, dass es kein "normales" Modul ist.

Es muss ein 'Fluch' auf unserem Atelier liegen: es werden hier nur Monstermodule gebaut .....

das Modul der PPB ensteht - eine kleine Stellprobe

15. Juni

Der Fuhrpark der PAMoB hat eine hübsche Erweiterung erhalten. Die Direktion schenkte NOA zwei Wagen der K.Bay.Sts.B.

 

Rollmaterial

8. Juni

Bei der PAMoB entgleisen ab und zu Wagen, beim Direktor das Knie. Nachdem es von den Knochenschlossern wieder gerichtet wurde, habe ich nun viel Zeit zu Hause über den PAAT- SOLL-Unterlagen zu brüten und Details zu planen.

31. Mai

An Pfingsten und auch dieses Wochenende hat das Wetter uns ins Atelier gespült. Wir haben die Zeit genutzt uns intensiv mit der Steuerung der PAAT im IST und im SOLL zu befassen.

Jetzt wird kalkuliert, gezeichnet und um Details gehirnt.

Digimoba Elektronik

29. Mai

Es gibt nichts unangenehmeres als Websurfer, wenn einem Links ins Datennirwana des WWW schiessen. Darum habe ich heute mal wieder die Links aktualisiert.

Leider sind nicht mehr alle Daten im Web zu finden....

Links

17. Mai

 

Die Lok streikt - natürlich nicht zu Hause im Atelier sondern im Fahrbetrieb an einer Ausstellung. Wo ist der Waschzettel?

Ab sofort auf der Homepage!
 

Rollmaterial

5. Mai

 

Neben diversen Aktualisierungen und Ergänzungen der Links ist auch ein neuer sNs-Moduler aus der Ostschweiz gelinkt.


Links
Barnis N-Bahn Blog

2. Mai

 

Module und Rollmaterial sind versorgt, die Fotos sortiert. Jetzt werden die Arbeiten wieder in die Hand genommen.
Aber vorher geniessen wir noch die Fotos!

Fotos  ein Film  Zeitrafferfilme Auf-/Abbau
Film vom Samstag  der Sonntag

die Analoganlage am Frühlingstreffen der sNs-Moduler

30. April

 

Zum Geburtstag machte sich die Direktion ein Geschenk. Seither hält bei Sonderfahrten ein Gottardo am Bahnhof Lengwil.

 

Rollmaterial

SBB TEE Gottardo

30. April

 

Zum Geburtstag des Direktors erhielt die Bahn ein Geschenk. Seither fährt ein roter Pfeil auf den Gleisen der .


 

Rollmaterial

SBB RAe 2/4 "roter Pfeil"

21. April

Wieder mal ein Wagen aus alten Zeiten gefunden. Der Schweizer Bierzug hat nun schon eine stattliche Länge.


 

Rollmaterial

18. April

Heute haben erneut zwei Wagen der die Unterhaltswerkstätte der PAMoB verlassen.

Der Elektrikerzug der führt nun bis zu drei Wagen mit grossen Kabelrollen mit einem weltbekannten Produkt aus der Region.

Kabel rollen aus Herisau gehen auf die weite Reise auf sNs-Modulen

5.-18. April

Eine Gemeinschaftsarbeit von und sind die neuen RoMa-Transportkisten. Je zehn dieser Kisten füllen eine RAKO-Kiste.

3. April

Karsamstag

Ein ein Schnäppchen als verfrühtes Ostergeschenk? Die ist neu im Besitze dreier gedeckter Güterwagen K3-Gms der SBB aus der Epoche III/IV in verschiedenen Ausführungen der Bremserbühne.

Rollmaterial

SBB Gms

SBB Gms

SBB Gms

3 Varianten Bremserbühnen!

im März

 

Hm, nein, die PAMoB lebt. Nur sind im Moment die Prioritäten nicht hier im Atelier. Sondern im Beruf, bei sNs und bei der Erholung.

Und zwischendurch werden mal die Links hier ergänzt.

Sorry, mehr News gibt's erst später wieder.

31. Januar

 

50 Jahre Modellbahn Spur N

Happy Birthday an das schönste Hobby der Welt.

Oder wie es andere sagen - eine Krankheit!
Wer dem Virus erlegen ist wird ihn nie wieder los

20. Januar

25% - oder gar mehr! Die ersten Tests für die Zahnradbahn verliefen erfolgreich. Vielleicht ist das die Bahn für den Kreuzberg?
 

Rollmaterial

Rot und blau? Fusionierte Gesellschaften wie an der Rigi?

19. Januar

Ich habe die Geschichte von meinem MOBA-Leben überarbeitet. Da kannst Du lesen, wie ich von der BRIO über LEGO, Modellbau, Handwerksausbildung zur Spur N und Modulbau im speziellen gekommen bin.

Peterlis Modellbahnleben

die musste natürlich sofort zusammengabaut werden!

16. Januar

 

Unsere Module sind nicht zum stapeln gedacht, sondern um an Ausstellungen mit anderen Modulen zu grossen Anlagen verbunden zu werden. Du willst die Module mal sehen? Dann komm an eine Ausstellung!

Ausstellungen mit Beteiligung der

gut geladen das Fuder - und mit den modernen Maschinen geht es einfacher - bis man ins alte Haus einfachren muss.....

12. Januar

Leider ist das aktuelle Sondermodell der N-Convention 2009 nicht so schön gelungen. Aber der MEK Lengwil wird den Wagen zu einem Material- und Werkstattwagen um- und ausbauen und neben seine Modellanlage stellen.

Rollmaterial

der Sonderwagen der N-Convention 2009 wird malk als Materialwagen neben der MEK Lengwil stehen ....

11. Januar

Heute wurde eine Ladung grosse alte Weinfässer geliefert. Diese werden nun in einer Küferei überarbeitet und zukünftig in der Lengwiler Weinhandlung zur Lagerung des Weines aus der Region verwendet. 

mmmmmmmmmh, das gibt guten Wein!

10. Januar

Am vergangenen Wochenendes war die SOB Re 446 in den Elektrowerkstätten der , wo die letzten Dach-Installationen vorgenommen wurden. Nach einer Probefahrt mit Ihren  ist sie nun wieder in der Region unterwegs.

Rollmaterial

SOB Re 446

3. Januar

 

Beim Aufräumen im Atelier kamen noch ein paar Wagen zum Vorschein, die sich bis anhin bestens versteckt haben.

Rollmaterial

die bayrische PtL 2/2, gemeinhin unter Glaskasten bekannt

1. Januar

Wir wünschen Euch ein gutes neues Jahr mit lieben Menschen an Eurer Seite, gute Gesundheit, viel Freude und ganz viele spannende und überraschende Begegnungen!