Modul 18 - Quo Vadis

  Home     letzte Überarbeitung: 25.07.2018

Vorgeschichte

Meine Eltern und wir drei Kinder besuchten in den 70er Jahren in Rapperswil ein Ballontreffen. Auf der Heimfahrt in Richtung Bodensee begleitete uns ein Gasballon namens "Quo Vadis" (Wohin gehst Du?) über den Ricken. Schwesterherz flippte vor lauter "Kuvadi" fast aus. Und als Papa ausnahmsweise eine Restaurantpause einlegte und wir auf der Terrasse dem Ballon nachschauen und den Leuten im Korb zuwinken konnten,  war es um die Kleine endgültig geschehen. Noch wochenlang sprach sie von "Kuvadi"  ....

  zurück zum Seitenanfang

eine Jugenderinnerung mit Folgen ...

Wohin gehst Du?

Vorgeschichte Teil 2

Seit Anfang 2018 liegt ein Bausatz von Faller auf dem Basteltisch, seit ein paar Tagen das Ballonflammenset aus den Ersatzteilen des H0-Ballones von Faller und im Lager ein sNs-Modul das noch auf die Bebauung und Gestaltung wartet.

  zurück zum Seitenanfang

Planung

Dann steht da noch ein Traktor mit Hänger (gefüllt mit Rüben) im Lager. Dieser neben einem abgeernteten Rübenfeld und auf der anderen Seite der startende Heissluftballon - ein kleiner Hingucker neben der Einspurlinie?

  zurück zum Seitenanfang

abgeerntetes Rübenfeld mit Rübenlager und der startende Heissluftballon "Quo vadis"

Realisierung

Hm, eigentlich ist alles da, nur meine Operationsfolgen stehen mir noch im Weg. Aber bis spätestens zum Jubiläum "10 Jahre Verein spur-N-schweiz" wird es fertig sein.

  zurück zum Seitenanfang

 

Fotos

Ja, ja - immer mit der Ruhe. Der Bau wird dokumentiert und das fertige Modul ebenso.

  zurück zum Seitenanfang