T-Trak Modul - Swiss cliché

  Home     letzte Überarbeitung: 25.07.2018

Idee

An der N-Convention 2010 in Stuttgart wurde durch die Organisatoren entschieden, dass 2011 jede teilnehmende Gruppierung ein T-Trak-Modul baut, auf dem es 'sein' Land oder 'seine' Region darstellt.

was ist T-Trak?   warum T-Trak?   T-Trak Europa

Für war ich an der Aufgabenpräsentation und habe mich dann zur Verfügung gestellt, das Teil zu bauen.

Planung

 

Knappe 60x30x20 cm stehen zur Verfügung - und darauf soll die Schweiz gepackt werden?!

Themen

 

 

 

Entweder du baust ein Gebäude (Schloss Chillon?) - oder einen Berg (Matterhorn? (4478-1608)m/160=15.9m) - oder?

Nein die Schweiz wird im Ausland aus einer speziellen Optik wahrgenommen. Berge, Käse, Schokolade, Uhren, Geld und Gold, Sackmesser, Demokratie, heile Landschaft, Schnee etc. Das soll da alles drauf! Alles?

ein Entwurf - und wie es trotzdem anders kommt ....

Schon bei der Präsentation der Aufgabe hatte ich eine Vorstellung, wie ich mein Land darstellen möchte. Wie immer waren auch hier nicht alle Ideen und Vorstellungen so zu realisieren.

Realisierung

 

Und so entstand in unserer gewohnten Atelier-Zusammenarbeit das etwas speziellere Modul.

Am 17. November hat es seinen ersten öffentlichen Auftritt an der N-Convention 2011 in Stuttgart!

die Schweiz auf 60*30cm

Bilder

Aus der Bauphase gab es bewusst keine Bilder. Schliesslich sollte das Ganze eine Überraschung werden. Einmal fertig gab es genug Hingucker ....

Dafür gab es eine kleine Geschichte rund um ein modisches Kuh-Accessoire.

die Übersicht von vorne

Ansicht von links

rechts mit Landwirtschaft, Ferien, Bio, Steine, ....aus der Vogelperspektive

eine schöne Rückseite mit einer schönen Frau - die Helvetia

ein Exportschlager par excéllence: die Schweizer Uhr Nein, auch hier wird kein Geheimnis verraten: Käse aus der Schweiz ist sehr fein!Schokolade in spezieller Form, Berge und Schnee - die Schweiz! alte nicht mehr militärisch gebrauchte Löcher in den Schweizer Bergen eignen sich bestens für das Goldlager
kein Schweizer ist ohne Sackmsser unterwegs - und die Touristen sind geil auf das Offiziersmesser

das Schweizer Kreuz und das rote Kreus von Henri Dunant

Gold und Schweizer Franken - leicht verdeckt durch die €-Wolke am Finanzhorizont

die "heilige" Kuh Landwirtschaft
die direkte Demokratie - das geben wir NIE auf!
der Höhenkurort in der schönsten Ferienregion mit unberührter Landschaft und gesunder Luft
neben jedem Basistunnel gibt grosse Aushubhaufendie schönste Schweizerin
nur in der Schweiz darf das Militär quer über eine Doppelspur einen Fussweg zum Bunker bauen
Schweizer Schokolade - mmmmmmmmh fein

Verpackung

 

Logisch passt das Modul nirgends in oder auf die -Module. Aber das heisst noch lange nicht, dass ich das Werk nicht vor Meteoriten Einschlägen schützen muss. Also gab's einen Rundumschutz mit Transportunterstützung!

die Schweiz handlich verpackt

ein Modul mit Traggriff - man(n) muss sich zu helfen wissenbei der T-Track Norm stehen die KATO-Gleise vor und brauchen für den Transport einen speziellen Schutz

wer sind wir?

Ausstellung

An der Ausstellung soll es noch ein bisschen Werbung machen. Wir fahren mit einem Gold-gefüllten Zug bei allen anderen vorbei und "bestechen" ganz unschweizerisch die Zuschauer mit süssem Gold ....

  zurück zum Seitenanfang

die feine Mischung: süsses Gold!